ITSM Partner

Einzigartige Trainings mit Methode

Sie erleben mit uns lebhafte Trainings, die vor allem auf unserer Praxiserfahrung aus zahlreichen Beratungsprojekten und der Mitwirkung der Teilnehmer beruhen.

 

Mit unserer Unterstützung erlangen Sie genau das Wissen, das Sie benötigen.

 

Unsere Erfolgsquoten für Zertifizierungsprüfungen liegen weit über dem internationalen Durchschnitt.

 

Training ITIL Foundation ITIL Practitioner Training ITIL Expert
Training Service Strategy Training Service Design Training Service Transition ITIL Service Operation Training Continual Service Improvement malc_tneu
FD_engl Training COBIT Training ISO/IEC 20000 Training Cloud Computing Foundation
M4S_FD

ISO/IEC 20000 Foundation

Dieses Training vermittelt einen Gesamtüberblick über die Herkunft und Zielsetzung der ISO/IEC 20000 Norm sowie über die Möglichkeit zur Verwendung von ISO/IEC 20000 im Unternehmen. Während andere Modelle (wie z.B. ITIL) auf Gestaltung von Service Management Prozessen ausgerichtet sind, steht bei ISO/IEC 20000 deren vollständige und korrekte Einführung sowie deren Überprüfbarkeit im Vordergrund.
Die ISO/IEC 20000 Prozesse mit ihren detaillierten Anforderungen werden in diesem Training vermittelt und interaktiv erarbeitet. Nebenbei wird ein Verständnis für die Vorgangsweise von ISO/IEC20000 Auditoren aufgebaut und ein Vergleich mit bereits bekannten und vorhandenen Methoden im Unternehmen vorgenommen.

Dieses 2-tägige Training ist ideal für alle IT-Verantwortlichen und Mitarbeiter, die in ihrem Unternehmen Service Management Prozesse nach ISO/IEC 20000 umsetzen und/oder sich auf eine Personen- und/oder Systemzertifizierung nach ISO/IEC 20000-1 vorbereiten wollen.

Was steht auf der Agenda?

Einführung in ISO/IEC 20000

  • Zielsetzung und Motivation
  • Struktur
  • Abgrenzung zu anderen Methoden und Prozessmodellen, wie COBIT und ITIL

Die Arbeit des Prüfers

  • Nach welchen Methoden geht ein ISO/IEC 20000 Prüfer vor?
  • Tools und Vorgehensweisen

Das Managementsystem und die Service Management Prozesse nach ISO/IEC 20000

  • Das Managementsystem als wichtiges Steuerungsinstrument für die Prozesse
  • Die einzelnen Prozesse und deren Ergebnisse

Die abwechslungsreiche Mischung aus Vortrag, Diskussionen und praktischen Übungen hilft bei der Vermittlung der Grundlagen. Das Training schließt mit der offiziellen ISO/IEC 20000 Foundation Zertifizierung ab. Bei Inhouse-Projekten können thematische Schwerpunkte vorab vereinbart werden.

Ihr Trainer ist ein erfahrener Berater, der unter anderem die Zertifizierungen COBIT Foundation, ITIL Expert und mehrere ISO Zertifizierungen hält. Er hat bereits erfolgreich Unternehmen zu ihrer Systemzertifizierung nach ISO/IEC 20000-1 begleitet.

Das Training dauert 2 Tage, jeweils von 9 bis 17 Uhr.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Die Prüfung besteht aus 40 multiple-choice Fragen, Sie müssen 26 davon richtig beantworten und haben dafür 60 Minuten Zeit.

Sie möchten eine Wiederholungsprüfung buchen? Bitte schicken Sie uns ein E-Mail und wir senden Ihnen die nächsten Termine zu. Eine Wiederholungsprüfung kostet EUR 200,- exkl. MwSt.

Dieses Training bieten wir in den Sprachen Deutsch und Englisch an.
Sie möchten mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens zertifizieren lassen? Wir schicken Ihnen gerne ein Angebot für eine Inhouse-Durchführung.

ITSM Partner Consulting GmbH ist offiziell von EXIN als Trainingsanbieter und Prüfungsinstitut akkreditiert.