ITSM Partner

Einzigartige Trainings mit Methode

Sie erleben mit uns lebhafte Trainings, die vor allem auf unserer Praxiserfahrung aus zahlreichen Beratungsprojekten und der Mitwirkung der Teilnehmer beruhen.

 

Mit unserer Unterstützung erlangen Sie genau das Wissen, das Sie benötigen.

 

Unsere Erfolgsquoten für Zertifizierungsprüfungen liegen weit über dem internationalen Durchschnitt.

 

Training ITIL Foundation ITIL Practitioner Training ITIL Expert
Training Service Strategy Training Service Design Training Service Transition ITIL Service Operation Training Continual Service Improvement malc_tneu
FD_engl Training COBIT Training ISO/IEC 20000 Training Cloud Computing Foundation
M4S_FD

Service Design

Umfrageergebnisse zeigen: Kunden lieben diesen IT Dienstleister „Super Qualität“ – „Die Applikation läuft so stabil!“ „Die sind so zuverlässig“ „Die sind die Preiswertesten“ – so nur einige begeisterte Meldungen.

Die guten Werte haben ihren Ursprung in einer besonderen Arbeitsweise während der Planung neuer Services. Betriebsaspekte, wie Verfügbarkeit, Sicherheit und Kapazität fließen in die Software-Entwicklung ein. Entwicklungsprozesse und Betriebsprozesse sind aufeinander abgestimmt. Die Kundenanforderungen werden nicht aus den Augen verloren.

Was müssen Mitarbeiter von IT Service Providern wissen, die mit dem Design zuverlässiger Service-Lösungen beschäftigt sind?

Lernen Sie in unserem ITIL Intermediate Training Service Design:

Warum ist gerade die Design Phase bei der Einführung von neuen oder geänderten Services so wichtig?

  • Was muss ich alles in dieser frühen Phase berücksichtigen, um nicht später in einem Dilemma zu landen?
  • Welche ist die optimale Methode, um mit dem Kunden auf abgestimmte und vereinbarte Service und Security Levels, Verfügbarkeits- und Kapazitäts-Levels zu kommen?
  • Was ist überhaupt der Unterschied zwischen Service Level, Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Kapazität und Kontinuität?
  • Was bedeutet in diesem Zusammenhang „Total cost of ownership“ (TCO)?
  • Warum ist ein Prozessdesign so wichtig?
  • Warum darf ich nichts versprechen, was ich nicht einhalten kann und woher weiß ich so früh, was ich einhalten kann?
  • Wie kann ich meine Partner am besten steuern, die mir bei der Erfüllung von SLA’s evtl. zuarbeiten müssen?
  • Warum ist die Erstellung eines „Service Design Package“ so wichtig?
  • Warum sollen meine Services in einem Service Katalog verwaltet werden?

Der Ansatz „Wir wissen zwar noch nicht genau was und wohin, aber wir fangen schon einmal damit an“ sollte nach diesem Training der Vergangenheit angehören.

In den zwei abwechslungsreichen Trainingstagen mit vielen praktischen Übungen werden Sie einen praktischen Zugang zu den Service Design Aktivitäten haben und von der Erfahrung unserer Trainer aus gelungenen und gescheiterten Projekten profitieren.

Sie erhalten umfangreiche Trainingsunterlagen, ein Aufgaben-Handbuch und relevante Beispieldokumente. Während des Trainings stehen Ihnen zusätzlich die aktuellen ITIL® Core Books zur Verfügung. Im Anschluss an das Training erhält jeder Teilnehmer Zugang zur Lernplattform MOONDLE™. Dort stehen alle Unterlagen und weiterführende Informationen elektronisch bereit. Ein Set an Übungsaufgaben komplettiert das umfangreiche Paket. Über die Plattform können die Teilnehmer während des Kurses oder einer kompletten ITIL® Expert Ausbildung Kontakt zur Gruppe und zum Trainerteam halten.

Das Training dauert 2 Tage, jeweils von 9 bis 17 Uhr. Die Teilnehmeranzahl ist mit 12 Personen begrenzt.

Um an diesem Training teilnehmen zu können, müssen Sie das ITIL Foundation Zertifikat besitzen.

Die Prüfung findet ca. 1-2 Wochen nach dem Training statt und besteht aus 8 Szenario-basierten Multiple-Choice Fragen. Sie müssen 28 (70%) von 40 möglichen Punkten erreichen und haben dafür 90 Minuten Zeit.

Sie möchten eine Wiederholungsprüfung buchen? Bitte schicken Sie uns ein email, wir senden Ihnen die nächsten Termine zu. Der Preis für eine Prüfung ist im Trainingspreis enthalten. Eine Wiederholungsprüfung kostet EUR 300,- exkl. MwSt.

ITSM Partner Consulting GmbH ist offiziell von PEOPLECERT als Trainingsanbieter und Prüfungsinstitut akkreditiert. Seit 2003 haben wir hunderte Teilnehmer in weiterführenden Zertifizierungen ausgebildet. An die Stelle der früheren Zertifizierungen zum „ITIL Practitioner“ und „ITIL Service Manager“ sind 2008 die „ITIL Intermediate“ und „ITIL Expert“ Zertifizierungen gerückt.

Ein „ITIL Expert“ werden Sie, wenn Sie folgende Zertifizierungen erreichen: ITIL Foundation, 5 ITIL Intermediate Zertifizierungen aus dem Lifecycle Stream und „Managing Across The Lifecycle“.

Sie streben eine Zertifizierung in einem Intermediate Modul des Capability Stream an? (SOA – Service Offerings and Agreements, OSA – Operational Support and Analysis, RCV – Release, Control and Validation, PPO – Planning, Protection and Optimization)

Kontaktieren Sie uns – wir machen Ihnen gerne ein Angebot für ein Ausbildungsprojekt.