Die Crew

Portraitfoto von Trainer und Geschäftsführer Richard Friedl von ITSM Partner

Richard Friedl, BA, MA

Geschäftsführer

mehr
Portraitfoto von Trainer Reinhard Volz von ITSM Partner

Reinhard Volz

Trainer & Berater

mehr
Portraitfoto von Trainer Sanjin Gunic von ITSM Partner

Sanjin Gunic, MA

Trainer & Berater

bald mehr
Portraitfoto von Trainerin Veronika Rutkowski von ITSM Partner

Veronika Rutkowski, BA

Trainerin & Beraterin

Bald mehr

Mag. Katharina Fischer

Beraterin

mehr

Sabine List

Office Manager

bald mehr

Dominik Friedl

Assistent GF

bald mehr

Manuela Friedl

Event & Marketing Manager

Bald mehr

In Memoriam

PEDRO

Inishfree “let it be” of Ashford Castle

Business Relationship Manager, Pausenerfreuer, Prüfungsangstnehmer

12/2005 – 2/2020

Pedro liegt auf einem Sessel unter dem Spruch "Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen"
Bürohund Pedro hechelt im Sommer im Garten

ITSM Partner by N°

0
SEIT

2003 hat Richard Friedl den ersten ITIL Kurs gehalten. Damals eine ITIL Foundation. Seitdem haben wir mehr als 500 Foundation Kurse und über 200 weiterführende ITIL Kurse abgehalten.

0
SEIT

gibt es ITIL V3 Kurse. Richard Friedl war der erste zertifizierte ITIL Expert in Österreich und der erste akkreditierte österreichische Trainer für die neue Ausbildung.

0
SPRACHEN

Alle ITIL Trainings bieten wir in Deutsch, Englisch und Kroatisch an. Alle anderen Trainings, wie COBIT oder DevOps, bieten wir zumindest in Deutsch und Englisch an.

0
ABSOLVENTEN

Mehr als 11.000 Menschen haben unsere Kurse besucht. Und empfehlen unsere Kurse weiter.

0
EXPERTEN

Im Frühjahr 2018 feiern wir den 300. zertifizierten ITIL Expert.

0
PROJEKTE

Mehr als 200 Service Management Projekte seit 2003 sind der Nachweis für die meiste Erfahrung in Österreich

0
TASSEN PRO JAHR

Kaffee ist das mit Abstand beliebteste Getränk unserer Kursteilnehmer. Das glauben wir zumindest, denn für Fruchtsäfte, Wasser, Mineralwasser und Tee führen wir keine Statistik.

0
HOME-MADE COOKIES

Mehr als 1000 unserer fabelhaften, selbstgemachten Kekse versüßen pro Jahr den Teilnehmern die Trainingspausen.